Website-Icon Statusquo News

Danielle Jbali trifft wieder auf Ex Mohamed

Von Feinden zu Freunden? 90 Tage Verlobter Stern Danielle Jbali (geborene Mullins) mit ihrem berüchtigten Ex-Ehemann wiedervereint, Mohamed Jabali.

„Schauen Sie, wer heute nach Ohio gekommen ist“, schrieb die 48-jährige Mutter von drei Kindern am Dienstag, den 7. Juni, über Instagram neben einem Foto mit ihrem Ex. „Wir haben so viel durchgemacht und sind nach allem Freunde, das zeigt einfach, dass alles möglich ist.“

Mit freundlicher Genehmigung von Danielle Jbali/Instagram

Gefährte 90 Tage: Das Single-Leben Alaun, Elizabeth „Liz“ Woods, zeigte ihre Unterstützung für ihren ehemaligen Costar im Kommentarbereich. „Ich liebe das“, schrieb Liz. „Ich liebe es, wie süß ihr zusammen wart, als ich dich traf. Ihr habt eine unglaubliche Freundschaft.“

Für die ehemaligen Flammen lief es nicht immer so glatt. Danielle und Mohamed gaben ihr Debüt in Staffel 2 von 90 Tage Verlobter und dokumentierten ihre kurzlebige Romanze für die TLC-Serie, nachdem sie sich in einem Online-Chatroom getroffen hatten.

Trotz des Altersunterschieds von 15 Jahren machte Mohamed seiner amerikanischen Verlobten per Videoanruf einen Heiratsantrag, nachdem er insgesamt zwei Wochen persönlich zusammen verbracht hatte. Die Probleme für das Paar würden jedoch fast unmittelbar nach der Ankunft des Tunesiers in den Vereinigten Staaten beginnen.

Die meisten Freunde und Familienmitglieder von Danielle waren Mohamed gegenüber misstrauisch, und er weigerte sich bekanntermaßen, Danielle an ihrem Hochzeitstag zu küssen. Nach der Hochzeit würde es für das Paar noch schlimmer werden. Mohamed bekam seine Green Card 14 Monate nach der Hochzeit und zwei Monate später verließ er Danielle.

Das Paar kehrte für das Spin-off zurück 90-Tage-Verlobter: Glücklich bis ans Ende, was nur mehr Drama für das Paar zeigte. Von Anfang an war Körperkontakt ein großer Streitpunkt, und während der Enthüllung der ersten Staffel deutete Mohamed an, dass seine frühere Frau eine sexuell übertragbare Krankheit hatte.

„Natürlich werde ich mit jemandem wie Danielle keinen Sex haben“, sagte er während der Folge vom November 2016. „Du weißt nicht, dass niemand mit jemandem wie dir Sex haben wird!“

Seit ihrer dramatischen Trennung haben die beiden jedoch Wiedergutmachung geleistet. Während die Exen nach ihrer Trennung etwa zweieinhalb Jahre lang schlecht miteinander auskamen, enthüllte Danielle weiter 90-Tage-Verlobter: Selbstquarantäne dass ihr Ex sich zufällig bei ihr gemeldet hatte und die beiden sich seitdem „einander vergeben“ hatten.

„Ich habe Mohamed seit drei Jahren nicht mehr gesehen. Er hat sich vor ungefähr einem Monat an mich gewandt und wir haben hier und da geplaudert “, erklärte der gebürtige Ohioer in der Folge vom April 2020. Sie bemerkte auch, dass sie anfingen, „eine Freundschaft aufzubauen“.

Das Paar kehrte auch für die zurück 90 Tage Verlobter ausgründen Das Single-Leben. Die Interaktion war das erste Mal seit ihrer Scheidung im Jahr 2017, dass sich das Paar von Angesicht zu Angesicht gegenüberstand. Seit der Trennung ist Mohamed Lkw-Fahrer geworden, während Danielle eine Karriere als Krankenschwester verfolgt.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen