Website-Icon Statusquo News

Die Co-Stars von Sarah Hyland aus „Modern Family“ nahmen an der intimen Hochzeit von ihr und Wells Adams teil

Elf Staffeln lang spielte Sarah Hyland in ABCs erfolgreicher Sitcom das bissige Wildkind Haley Dunphy Moderne Familie. Die mit dem Emmy Award ausgezeichnete Show ist inzwischen zu Ende, aber die Besetzung ist immer noch in der Nähe. Mehrere Moderne Familie Castmates, darunter Sofia Vergara, Ariel Winter und Jesse Tyler Ferguson, kamen kürzlich bei der Hochzeit von Sarah Hyland und Wells Adams wieder zusammen. Hier ein Blick in den Mini Moderne Familie Wiedersehen, das bei der verträumten Santa Barbara-Zeremonie stattfand.

Sarah Hyland und Wells Adams | Dia Dipasupil/Getty Images

Die Beziehungszeitleiste von Sarah Hyland und Wells Adams

Von ihren flirtenden Twitter-Interaktionen bis zu ihrer dreijährigen Verlobung und romantischen Weinberghochzeit war es für Sarah Hyland und Wells Adams ein langer Weg bis zum Ja-Wort.

Entsprechend ElleBei Adams‘ Auftritt als Barkeeper fingen zwischen dem Paar die Funken zu fliegen Bachelor im Paradies. Adams schickte einen lustigen twittern fordern Bachelor im Paradies Balkenrückseiten und referenziert Moderne Familie Charakter Phil Dunphy. Er markierte Hyland, worauf sie antwortete: „Ich werde anfangen, an meinen Garnierungsfähigkeiten zu arbeiten.“

Aber anscheinend war Hyland bereits in ihren jetzigen Ehemann verknallt, seit sie ihn in JoJo Fletchers Staffel von gesehen hatte Die Bachelorette im Jahr 2016. Danach wurde das Paar mehrmals zusammen gesehen. Us Weekly brachte die Nachricht, dass sie sich im Oktober 2017 offiziell sahen.

Im Juli 2019 stellte Adams Hyland während ihres Urlaubs auf Fidschi die Frage. Er stellte sogar sicher, dass Hylands TV-Eltern in seinen Heiratsantrag einbezogen wurden.

Während einer besonderen Abschiedsfolge von Moderne Familie, Hyland sagte: „Als mein Verlobter einen Antrag machte, bat er meine Mutter und meinen Vater um ihren Segen. Dann jagte er auch Julie Bowen und Ty Burrell für ihren Segen. Sie sind wirklich, wirklich wie mein zweites Elternpaar.“

Allerdings mussten Hyland und Adams ihre ursprünglichen Hochzeitspläne aufgrund der Pandemie zweimal verschieben. Aber schließlich, nach Jahren des Wartens, haben sie am 20. August 2022 in einer intimen Zeremonie im Freien auf einem Weingut in der Nähe von Santa Barbara, Kalifornien, den Bund fürs Leben geschlossen.

Kein Witz, heute Morgen um 9 Uhr bin ich zu Ralph gegangen und habe 2 Packungen Bologna und eine Tüte Kaffee gekauft. Manche Dinge ändern sich nie. https://t.co/cd2LBWif95

– Wells Adams (@WellsAdams) 21. Juli 2022

Mehrere ‚Modern Family‘-Stars nahmen an der Hochzeit von Sarah Hyland und Wells Adams teil

Es ist kein Geheimnis, dass die Moderne Familie Besetzung ist nah. Aber bei der Hochzeit von Sarah Hyland und Wells Adams bewiesen die ehemaligen Castmates, dass die Familie immer zusammenhält – auch wenn die Kameras ausgeschaltet sind.

Eine Menge Moderne Familie Tierärzte nahmen an der Zeremonie teil, darunter Sofia Vergara, Ariel Winter, Jesse Tyler Ferguson, Nolan Gould und Julie Bowen.

Ferguson, der in der Show Mitchell Pritchett spielte, leitete sogar die Zeremonie. In einer herzerwärmenden Instagram post, der Schauspieler hat einen Schnappschuss von der Hochzeit mit der Überschrift hochgeladen: „Hatte den besten Platz im Haus für diese Wucht einer Hochzeit. Was für eine Ehre, meine beiden lieben Freundinnen @sarahhyland & @wellsadams zu heiraten. Ich könnte nicht glücklicher sein, weil du Käfer liebst.“

Was hat Sarah Hyland seit dem „Modern Family“-Finale sonst noch so vor?

Abgesehen von der Hochzeitsplanung hat sich Hyland seitdem mit neuen Schauspielrollen beschäftigt Moderne Familie 2020 verpackt.

Derzeit moderiert sie Staffel 4 der US-Version der Dating-Show Insel der Liebe, die ihr Finale am 28. August ausstrahlen wird.

Sie wird auch eine wiederkehrende Rolle in der kommenden Serie spielen Absolutes Gehör TV-Serie, die sich in der Vorproduktion befindet, per IMDb. Außerdem spielte Hyland in der Rom-Com mit Mein falscher Freund, die im Juni mit gemischten Kritiken uraufgeführt wurde.



Quellenlink

Die mobile Version verlassen