Zuhause » Die Trennung von Shep und Taylor ist nicht „permanent“