Website-Icon Statusquo News

Jessica Simpson zeigt nach Gewichtsverlust Beine in Shorts

Gut aussehen! Jessica Simpson zeigte ihre Figur, während sie Daisy Dukes Shorts nach ihrem beeindruckenden Gewichtsverlust schaukelte.

Jessica, 42, nahm an Instagram am Donnerstag, den 4. August, um ein Foto von sich selbst zu zeigen, wie sie in Jeansshorts, einem grünen Camouflage-T-Shirt, einem schwarzen Hut und einer großen Sonnenbrille posiert.

„Sparsamkeit! Wünsch mir Glück! Ich kann es kaum erwarten, meine schnellen Funde in Geschichten zu teilen, wenn ich wieder zu Hause bin“, beschriftete sie den Schnappschuss.

Kurz nachdem die „A Public Affair“-Sängerin das Foto geteilt hatte, eilten ihre Fans zum Kommentarbereich, um festzustellen, wie großartig sie aussieht. „Du siehst sooo gut aus!!“ eine Person schrieb. Ein anderer mischte sich ein: „Deine Beine sehen toll aus! Soooo durchtrainiert.“

Jessicas Outfit ähnelt ihrem Outfit im Film von 2005 Die Herzöge von Hazzardwo sie denkwürdigerweise Daisy Dukes trug.

Mit freundlicher Genehmigung von Jessica Simpson/Instagram

Das aktuelle Foto ist nicht das erste Mal, dass die „With You“-Sängerin stolz ihren beeindruckenden Körper zeigt. Im Juli, Jessica sah umwerfend aus, als sie in schwarzen Shorts Besorgungen machte mit Spitzenbesatz und einer rot gemusterten Jacke. Sie sorgte dafür, dass ihre muskulösen Beine mit großen Plateausandalen betont wurden.

Im Laufe der Jahre war sie sehr offen in Bezug auf die Gewichtszunahme und -abnahme während jeder ihrer Schwangerschaften. Der gebürtige Texaser und Ehemann Eric Johnson begrüßte Baby Nr. 1, Tochter Maxwellim Jahr 2012 gefolgt von ihrem Sohn Ace im Jahr 2013. Das Paar begrüßte sie jüngste Tochter, Birdieim Jahr 2019.

Im April, die Mitarbeiter des Monats Die Schauspielerin teilte ein Foto von sich in einem rosa Bikini und sagte, sie sei „stolz“ auf ihre Reise zur Gewichtsabnahme.

„Ich habe dreimal 100 Pfund zu- und abgenommen, also hätte ich nie gedacht, dass dieser Moment passieren könnte oder würde, aber ich trage endlich einen BIKINI im Frühjahr!!!!!!“ Sie schwärmte in der Bildunterschrift und schrieb ihren Erfolg „harter Arbeit“, „Entschlossenheit“ und „Selbstliebe“ zu.

Jessica fügte hinzu, dass sie „einen guten stolzen Schrei“ über ihre Leistung hatte.

Im selben Monat sagte Jessica, sie habe Erfolg gehabt, indem sie sich „kleine Ziele gesetzt habe [herself]“ während ihrer Gewichtsverlustreise. „In meinem Leben und wie ich es getan habe, gibt es einfache Möglichkeiten, das Handtuch zu werfen und sich einfach wie unmöglich zu fühlen“, sagte sie, als sie bei The Real auftrat, wo sie darüber sprach, dreimal mehr als 100 Pfund abzunehmen. „Die kleinen Ziele haben mir also geholfen, das Hauptziel zu erreichen.“

Das Blonder Ehrgeiz Die Schauspielerin bemerkte, dass „im Bikini zu sein“ „nie mein Hauptziel“ war, obwohl sie von ihren Fortschritten überwältigt war, nachdem sie in den rosa Badeanzug geschlüpft war.

„Als ich diesen Zweiteiler anzog, wurde ich super emotional und dachte: ‚Ich habe das getan, es ist passiert’“, erinnerte sich Jessica, warum sie das Foto über Instagram mit ihren Fans teilte. „Also war es einfach so, im Moment, und ich wollte es mit allen teilen, weil ich sehr stolz auf mich war, das getan zu haben, was sich manchmal völlig unmöglich anfühlte.“



Quellenlink

Die mobile Version verlassen