Website-Icon Statusquo News

Justin Timberlake und Jessica Biels Beziehungszeitleiste: 2007 bis heute

Justin Timberlake und Jessica Biels Beziehungszeitleiste: 2007 bis heute

Den Widrigkeiten von A-List-Paaren trotzen! Seit dem Treffen vor über einem Jahrzehnt, Justin Timberlake und Jessica biel sind stark gelaufen. Aber das bedeutet nicht, dass sie im Laufe der Jahre keine rauen Stellen hatten. Etwa zur gleichen Zeit, als sie herausfanden, dass sie ihren zweiten Sohn erwarteten – den sie im Juli 2020 begrüßten – überstanden sie auch einen großen PDA-Skandal.

Im November 2019 wurde der „SexyBack“-Sänger Händchen haltend mit seinem Costar gesehen Alisha Wainwright. Obwohl Justin darauf bestand, dass seine Zuneigungsbekundung ein betrunkener Fehler war, wollte er den Rekord klarstellen und wieder in Jessicas Gunst kommen. Anfang Dezember entschuldigte er sich öffentlich in den sozialen Medien.

„Ich halte mich so weit wie möglich von Klatsch fern, aber für meine Familie halte ich es für wichtig, die jüngsten Gerüchte anzusprechen, die die Menschen verletzen, die ich liebe“, schrieb er in einem Instagram-Post. „Vor ein paar Wochen habe ich ein starkes Fehlurteil gezeigt – aber lassen Sie mich klar sein – zwischen mir und meinem Costar ist nichts passiert.“

Der Sänger fuhr fort: „Ich hätte es besser wissen müssen. Das ist nicht das Beispiel, das ich meinem Sohn geben möchte. Ich entschuldige mich bei meiner großartigen Frau und meiner Familie dafür, dass ich sie durch eine so peinliche Situation gebracht habe, und ich konzentriere mich darauf, der beste Ehemann und Vater zu sein, der ich sein kann. Das war es nicht.“

Obwohl die Fans den Star dafür anfeuerten, dass er seinen Fehler eingestand, sagten Quellen, dass seine Entschuldigung nicht unbedingt aus eigenem Antrieb kam. „Er sagt, er würde es sowieso tun, aber Jessica hat Justin dazu gedrängt, eine öffentliche Erklärung abzugeben“, sagte ein Insider In Kontakt damals. „Es war für sein Image notwendig, aber noch wichtiger, ein weiterer Schritt zur Rettung seiner Ehe. Er hat noch viel Arbeit vor sich.“

Trotz Justins öffentlicher Bitte, seine Ehe zu retten, soll das Paar schon lange vor dem PDA-Skandal Probleme gehabt haben. Seitdem schienen sie hinter den Kulissen an der Ehe gearbeitet zu haben – und sie machten kürzlich Sohn Silas zu einem großen Bruder, als sie Baby Nr. 2 begrüßten. Justin und Jessica hielten ihre Schwangerschaft geheim, aber In Kontakt bestätigten ihre Babynachrichten im Juli 2020. „Sie haben es nur sehr wenigen Menschen erzählt. Das hat sie wirklich wieder näher zusammengebracht“, sagte ein Insider.

Im Jahr 2022 spielte das Paar in derselben Fernsehsendung und wurde häufiger zusammen gesehen. Jessica spielt Candy Montgomery in der Hulu-Serie Süssigkeit das basiert auf einem Mord von 1980. Der „Cry Me a River“-Sänger spielt eine kleinere, aber bedeutende Rolle als Ermittlungs-Stellvertreter.

Schauen Sie sich die Galerie unten an, um ihre vollständige Beziehungszeitleiste zu sehen.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen