Website-Icon Statusquo News

Kenya Moore spricht RHOA-Ratings-Rückgang nach neuen Tiefstständen an

Bildnachweis: Charles Sykes/Bravo

Kenia Moore sprach sich über den jüngsten Einbruch der Ratings aus Die wahren Hausfrauen von Atlanta auf Twitter.

In einer Reihe von Beiträgen tat Kenia ihr Bestes, um die neuen Folgen zu verteidigen, nachdem sich die Zuschauerzahlen fast halbiert hatten, als sie erklärte, warum sie glaubt, dass die Show einen holprigen Start hatte, und bestand darauf, dass Staffel 14 eine „großartige Staffel“ ist und werden wird „besser“, wie es weiter ausgestrahlt wird.

„Ich bin immer noch so schockiert über diese Bewertungen! Bravo muss sich selbst in den Hintern treten, dass ihre am höchsten bewertete Show so schwer gefallen ist “, schrieb ein Fan Anfang dieser Woche auf Twitter, nachdem er gesehen hatte, dass Staffel 14, Folge drei, gerade hereingekommen war 850.000 Zuschauer.

„Wir waren dagegen [the Billboard Music Awards] und das NBA-Finale nächste Woche wird sogar noch besser. Es ist eine großartige Saison“, Kenia erklärt.

Dann nacheinander RHOA Fan sagte: „Scheiß auf die Bewertung. Diese Saison ist IT“, stimmte Kenia zu.

„Genau“, Kenia antwortete.

Kenia teilte auch einen Retweet, der lautete: „Es gibt NICHTS, was niemand über diese Staffel von sagen kann [RHOA] Es tut mir leid, dass jede Episode fantastisch war. [Kandi Burruss] Auf der Party DIREKT vor dem Eingang von Brooklyn spazieren zu gehen und sich dann zu beeilen, um Platz zu machen, war so lustig für mich und ich liebe die gesamte Besetzung.“

Anfang dieses Monats, als RHOA kehrte für die 14. Staffel ohne langjährige Stars zu Bravo zurück Porsha Williams und Cynthia Bailey und mit ein paar neuen Pfirsichen, darunter Marlo Hampton, Sanya Richards-Rossund die Rückkehr Sheree Whitfielderreichten die Einschaltquoten mit nur 933.000 Zuschauern ein Allzeittief.

In der folgenden Woche gingen die Einschaltquoten mit nur 736.000 Zuschauern weiter zurück – ein Bruchteil der 1,4 Millionen, die sich letztes Jahr für die Premiere der 13. Staffel einschalteten.

Als Echte Hausfrauen Fans erinnern sich vielleicht, Die wahren Hausfrauen von New York City machte letztes Jahr Schlagzeilen, als sie mit 764.000 Zuschauern ihr eigenes Allzeittief erreichten.

Einige gute Nachrichten für RHOA kam nach der Ausstrahlung der vierten Folge, als die Einschaltquoten für die Folge vom 22. Mai mit über 992.000 Zuschauern ein Saisonhoch erreichten.

Die wahren Hausfrauen von Atlanta Staffel 14 wird sonntags um 8/7c auf Bravo ausgestrahlt.



Quellenlink

Die mobile Version verlassen