Website-Icon Statusquo News

Kody Brown schreit über all seine „Opfer“ im „Sister Wives“-Trailer von Staffel 17

Kody Brown entwirrt sich seit mehreren Saisons vor den Augen der Zuschauer. Der Trailer zu Staffel 17 Schwester Ehefrauen verspricht mehr davon. Wenn man dem Filmmaterial, das in der jüngsten Promo geteilt wurde, Glauben schenken darf, könnte Staffel 17 die letzten Momente der polygamen Ehe der Familie Brown sein. In einer aufschlussreichen Szene schrie Kody jemanden wegen der „Opfer“ an, die er gebracht hatte, um sie zu „lieben“.

Was passiert mit der Familie Brown in Staffel 17 von „Sister Wives“?

Staffel 17 von Schwester Ehefrauen wird genau dort weitermachen, wo Staffel 16 aufgehört hat. Bevor sich die Familie Brown für die Saison abmeldete, sahen die Fans, wie Christine beschloss, sich von ihrer Ehe mit Kody Brown zurückzuziehen. Die Zuschauer sahen zu, wie Kody und seine Frauen wegen Vorsichtsmaßnahmen gegen das Coronavirus (COVID-19) gegeneinander kämpften. Das Ende der Saison zeigte auch, wie Kody mit seinen Söhnen kämpfte und einen Weg fand, die Familie für einen Urlaub zusammenzubringen.

Robyn, Meri, Kody, Christine und Janelle Brown, „Schwesterfrauen“ | TLC

Staffel 17 beginnt mit einer Coronavirus-Diagnose und folgt dem Scheitern der Ehe von Kody und Christine. Ein Drama zwischen Kody und seiner weitgehend entfremdeten Frau Meri Brown scheint ebenfalls vorhanden zu sein. Probleme scheinen sich auch in Kodys Ehe mit Janelle Brown einzuschleichen. Kody und Robyn Brown scheinen wie immer weitgehend in Ordnung zu sein.

Mit wem sprach Kody darüber, sich zu opfern, um sie zu „lieben“?

Der Trailer zu Staffel 17 Schwester Ehefrauen wird mit fachmännischer Präzision zerschnitten und zusammengefügt. Während ein Großteil des Trailers deutlich macht, dass der Streit zwischen Kody und Christine ein Diskussionsthema sein wird, lassen einige Szenen viel Raum für Interpretationen.

In einem Clip schreit Kody, dass er „Opfer“ gebracht hat, um „dich zu lieben“. Die Kamera ist im explosiven Moment ganz auf Kody gerichtet, bevor der nächste Clip zeigt, wie Christine gelangweilt und über alles hinwegschaut. Hat Kody Christine in diesem Moment angeschrien? Es ist möglich. Es scheint ebenso wahrscheinlich, dass sich Kodys Aggression entweder gegen Meri Brown oder Janelle Brown gerichtet haben könnte.

Fans müssen auf Staffel 17 warten, um genau zu sehen, an wen sich der Kommentar richtete. Die Wartezeit ist jedoch nicht lang. TLC wird die Premiere-Folge am 11. September um 22:01 Uhr ausstrahlen.

Wie wird Staffel 17 von „Sister Wives“ enden?

TLC scheint die explosivste Saison von geschaffen zu haben Schwester Ehefrauen noch, aber wie wird das alles enden? Während es schwierig ist, genau festzustellen, was zwischen Kody und Meri und Kody und Janelle vor sich geht, haben wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, was zwischen Kody und seinen Frauen Christine und Robyn vor sich geht.

Christine Brown, Janelle Brown, Kody Brown, Robyn Brown, Meri Brown, ‚Schwesterfrauen‘ | TLC

Christine hat sich entschieden, ihre Ehe aufzugeben und lebt ein separates Leben in Utah. Die Mutter von sechs Kindern packte im Oktober 2021 ihre Sachen und zog von Flagstaff, Arizona, nach Murray, Utah, um ihren Kindern nahe zu sein. Mykelti Padron und Aspyn Thompson leben beide in Utah. Mykelti und ihr Ehemann Tony Padron erwarten Zwillinge und sind bereits Eltern eines Kindes. Sie leben in Lehi, Utah, eine kurze Autofahrt von Murray entfernt. Aspyn und ihr Ehemann Mitch Thompson leben in Murray. Christines Beziehung zu Kody scheint zu diesem Zeitpunkt nicht zu existieren.

Während Robyn und Kody ein paar angespannte Momente hatten, Schwester Ehefrauen Fans haben die Theorie aufgestellt, dass sie seit langem Kodys Lieblingsfrau ist. Daran scheint sich nichts geändert zu haben. Kody und Robyn wurden in den letzten Monaten mehrmals zusammen bei Verabredungen gesichtet. Laut dem US-Sonnesie wurden von entdeckt Schwester Ehefrauen Fans in Mariposa, Arizona, bei Gesprächen und einem Drink im Januar.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen