Website-Icon Statusquo News

Kylie Jenner wird mit mehreren Gepäckkarren gesehen: Fotos

Sie hat Gepäck! Kylie Jenner offenbar mehrere Gepäckwagen in ihr Londoner Hotel liefern ließ.

Das Kardashianer star, 24, wurde zum ersten Mal gesehen, wie sie am Freitag, dem 5 In Kontakt. Kylie teilt Stormi mit ihrem Freund Travis Scott.

Nachdem die beiden ihr Hotel verlassen hatten, wurden mehrere Rollwagen in den Ort gerollt, von denen zwei verschiedene rosa, weiße und schwarze Koffer enthielten. Ein dritter Gepäckwagen war zu sehen, der einen großen Haufen Taschen mit etwas trug, das wie ein Babyspielzeug aussah, das auf dem Berg von Gegenständen saß.

Die Gründerin von Kylie Cosmetics scheint keine Angst davor zu haben, ihren luxuriösen Lebensstil zu zeigen. Nur einen Tag zuvor besuchten sie und Stormi das legendäre Kaufhaus Harrods, um sich ihre Kosmetikausstellung anzusehen. Die Mitarbeiter haben sogar einen privaten Raum für das Kind geschaffen, um ihr Einkaufserlebnis zu genießen, von dem Kylie über ihre Instagram-Geschichten schwärmte.

MEGA

„Schauen Sie sich an, was Harrods für Stormi getan hat, um einkaufen zu gehen“, sagte die Hulu-Persönlichkeit in einem Video. „Ist das nicht das Verrückteste?“

Sie neckte sogar ihr Kleinkind und sagte: „Du bist ein verwöhntes, verwöhntes Mädchen.“ In der Zwischenzeit hörte man Stormi hinzufügen: „Mama, ich möchte sie anprobieren“, nachdem sie auf ein Paar Schuhe gestoßen war.

MEGA

In den letzten Wochen hatte Kylie einige Gegenreaktionen für ihre gehobenen Lebensgewohnheiten, einschließlich der Tatsache, dass ihr Privatjet die Luft verschmutzt. Im Juli wurde sie gerufen, weil sie eine 17-minütige Flugreise von Camarillo, Kalifornien, nach Van Nuys, Kalifornien, unternommen hatte, die etwa 40 Minuten gedauert hätte, wenn sie stattdessen ein Auto genommen hätte.

„Willst du deine oder meine nehmen?“ das Mit den Kardashians Schritt halten Alaun hat ein Schwarz-Weiß-Bild beschriftet Instagram Foto vom 15. Juli von ihr und Travis, 31, wie sie zwischen ihren beiden Privatflugzeugen stehen.

Als sie das Foto sahen, gingen mehrere Instagram-Nutzer zum Kommentarbereich, um sie zu schlagen.

„Wie wäre es mit keinem von beiden und stattdessen 45 Minuten fahren“, schrieb eine Person. „Also … was ist mit der globalen Erwärmung?“ ein anderer mischte sich ein, während ein vierter bemerkte: „Die Tatsache, dass Sie nicht erkennen, wie taub das ist … kann nicht ich sein!“

Nachdem die Debatte abgeebbt zu sein schien, sah sich Kylie einer weiteren Feuerrunde nach dem Kosmetikentwickler gegenüber Kevin James Bennett öffentlich behauptet, dass der Reality-TV-Star die Laborprotokolle nicht befolgt habe, nachdem sie es geteilt hatte Filmaufnahme von ihrem Stehen im Labor von Kylie Cosmetics in Mailand, Italien, am Mittwoch, dem 3. August. In den Aufnahmen trug Kylie ihre Haare offen und trug weder ein Haarnetz noch eine Maske oder Handschuhe.

„Ich bin Kosmetikentwickler und arbeite beruflich mit Kosmetikherstellern (und deren Laboren) zusammen“, schrieb Kevin an diesem Tag via Instagram. „Ich habe sehr kurze Haare und durfte NIE ohne Haarnetz, Überschuhe, Maske … und Einweghandschuhe ins Labor oder in die Produktionshalle. Ich würde gerne wissen, welcher ignorante Hersteller (in Italien) sie diesen Fototermin in ihrem Labor und in der Produktionshalle durchführen ließ – ohne die ordnungsgemäßen Hygieneprotokolle einzuhalten.

Kylie nahm sich jedoch einen Moment Zeit, um sich zu verteidigen, indem sie am nächsten Tag antwortete: „Ich würde niemals Hygieneprotokolle umgehen, und auch kein anderer Promi- oder Schönheitsmarkeninhaber würde dies tun. Dieses Bild wurde nicht in einer Produktionsstätte aufgenommen … Das ist völlig inakzeptabel, da stimme ich zu. Dies ist ein kleiner persönlicher Bereich, in dem ich meine eigenen lustigen Muster kreiere und Bilder für Inhalte mache, die weit entfernt von der Massenproduktion sind.“



Quellenlink

Die mobile Version verlassen