Website-Icon Statusquo News

Lauren Graham und Peter Krause verbrachten Monate getrennt, bevor sie ihre Trennung bekannt gaben

Die Pandemie des Coronavirus (COVID-19) hat vielen Paaren zum Verhängnis werden lassen. Mehreren Berichten zufolge haben das Coronavirus und die daraus resultierenden Sperren viele romantische Beziehungen belastet. Während Gilmore Girls Alaun Lauren Graham und ihr langjähriger Partner Peter Krause gaben nicht an, dass die Pandemie für das Ende ihrer langen Romanze verantwortlich war. Kommentare von Graham während eines Interviews im April 2021 lassen den Eindruck entstehen, dass dies der Fall sein könnte. Die ehemaligen Partner verbrachten aufgrund von COVID-Beschränkungen fünf Monate getrennt, bevor sie sich endgültig trennten.

Lauren Graham und Peter Krause haben sich nach 12 gemeinsamen Jahren offiziell getrennt

Lauren Graham und Peter Krause begannen ihre Beziehung vor mehr als einem Jahrzehnt. Die Beziehung des Duos begann, nachdem sie als Bruder und Schwester gecastet worden waren Elternschaft. Während Graham und Krause die frühen Stadien ihrer Romanze geheim hielten, war sogar ihr öffentliches Debüt verhalten. Der Rest ihrer Beziehung war die gleiche. In den Jahren, seit sie ihre Romanze bekannt gegeben hatten, traten sie selten gemeinsam in der Öffentlichkeit auf.

Lauren Graham und Peter Krause | Jeffrey Mayer/WireImage

Graham erklärte einmal, dass sie und Krause keine Probleme damit hatten, Paparazzi und Fans auszuweichen. Sie erklärte, dass sie viel Zeit zu Hause verbrachten, kochten und abhingen. Die zurückhaltende Natur ihrer Beziehung war genau der Grund, warum niemand vermutete, dass sie sich getrennt hatten. Das Paar, das 2010 begann, sich zu verabreden, beendete seine Romanze irgendwann im Jahr 2021 stillschweigend. Am 17. Juni bestätigte Grahams Vertreter die Trennung Personen.

Die Coronavirus-Pandemie (COVID-19) trennte das Paar für fünf Monate

Peter Krause und Lauren Graham waren vielleicht nicht sehr öffentlich mit ihrer Beziehung, aber sie waren sehr viel zusammen. Das Paar lebte zusammen und blieb selten lange voneinander getrennt. Bis es zur Corona-Pandemie kam.

Peter Krause und Lauren Graham | Jeffrey Mayer/WireImage

Im April 2021 erklärte Graham, dass sie und Krause in der jüngeren Geschichte mehr Zeit getrennt verbracht hätten als je zuvor in ihrer Beziehung. Graham arbeitete während der gesamten frühen Pandemie konsequent weiter Die mächtigen Enten: Game Changer. Da die Show in Vancouver gedreht wurde, konnte sie nicht regelmäßig nach Kalifornien zurückkehren. Sie und Krause waren einmal für fünf Monate getrennt.

Bei Lauren Graham und Peter Krause ließ die Zeit der Trennung das Herz offenbar nicht höher schlagen. Während ihres Interviews im April 2021 auf Die Ellen DeGeneres-Show, sagte Graham, dass Krause und sein Sohn Roman Krause in ihrer Abwesenheit in eine neue Routine verfielen. Sie bemerkte, dass die Rückkehr nach Hause zu etwas ganz Neuem ein bisschen erschütternd war. Damals wirkte die Geschichte komisch. Angesichts der jüngsten Ereignisse war es vielleicht die Zeit, die die Trennung des Paares auslöste.

Krause teilt seinen Sohn Roman, 20, mit seiner Ex-Freundin Christine King. Graham und Krause haben keine gemeinsamen Kinder. Graham wird jedoch nicht viel Zeit haben, sich in Kummer zu suhlen. Der berühmte Gilmore Girls Star ist fleißig. Sie hat sogar ein neues Buch herausgebracht.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen