Website-Icon Statusquo News

Matt James wusste nicht, dass er der erste schwarze Bachelor war, als er sich als Hauptdarsteller anmeldete

Matt James schrieb Geschichte, als er der erste schwarze männliche Hauptdarsteller der langjährigen Reality-Serie von ABC wurde. Der Junggeselle. Aber laut James, als er sich zum ersten Mal bei der Show anmeldete, wusste er nicht, dass er den Grundstein legte.

Matt James | Mike Coppola/Getty Images

Matt James trat der 25. Staffel von „The Bachelor“ als erster schwarzer männlicher Hauptdarsteller bei

Der Junggeselle Premiere im Jahr 2002. Und nach 24 Staffeln stellte die Show 2021 James als erste schwarze männliche Hauptrolle vor. Die Franchise-Spinoff-Serie, Die Bachelorettezeigte zwei schwarze weibliche Hauptrollen – Rachel Lindsay im Jahr 2017 und Tayshia Adams im Jahr 2020.

Das Casting von James wurde Wochen nach dem Tod von George Floyd und den darauf folgenden Protesten bekannt gegeben. Aber Der Junggeselle Produzent Rob Mills erzählt Vielfalt dass die Entscheidung nicht auf das kulturelle Klima abgestimmt war. „Wir hätten diese Ankündigung früher oder später machen können“, sagte Mills damals.

„Sicherlich ist niemand blind für das, was in der Welt passiert, also dient diese Ankündigung hoffentlich als ein bisschen Optimismus in einer Zeit, in der wir dies wirklich nutzen können. Aber ich möchte nicht, dass es so aussieht, als würden wir uns auf die Schulter klopfen oder eine Ehrenrunde drehen.“

„Wir wissen, dass dies ein paar Sandkörner in einer sehr großen Sanduhr sind“, fügte er hinzu und bemerkte, wie lange es gedauert hat, bis das Franchise seine Besetzung diversifiziert hat. „Wir werden weiter gehen, und ich gebe zu, dass dies möglicherweise nicht ausreicht. Ich glaube, dass es in den letzten Jahren besser geworden ist, und mit der Ankündigung von Matt hoffe ich, dass es noch besser wird.“

Matt James wusste nicht, dass er mit „The Bachelor“ Geschichte schrieb

James fand während der Lockdown-Phase der Pandemie per Telefonanruf heraus, dass er der nächste Bachelor sein würde. Und in einem Auftritt auf US Weekly Hier aus den richtigen Gründen Podcast enthüllte er, dass er zuerst dachte, jemand mache nur Witze mit ihm.

„Anfangs dachte ich, es wäre ein Scherzanruf, weil es mitten in COVID war und ich mit all meinen Freunden in einem Quarantänehaus lebte und wir zu der Zeit alle nur herumspielten“, erinnerte sich James.

„Also, wenn du solche Anrufe bekommen hast, hast du es irgendwie mit einem Körnchen Salz aufgenommen. Du sagst: ‚In Ordnung, was auch immer.‘ Und wenn sie es dann weiterverfolgen, denke ich: ‚Oh, schnapp‘.“

Als er erkannte, dass die Casting-Ankündigung echt war, war James begeistert, als Hauptdarsteller für zu unterschreiben Der Junggeselle Staffel 25. Aber zugegebenermaßen hatte er keine Ahnung, dass er der erste schwarze Mann war, dem dies gelang.

„Ich habe nicht wirklich die richtigen Fragen gestellt, oder ich glaube, ich dachte nicht, dass das nicht getan wurde“, sagte James. „Es ist 2022, ich dachte nicht, dass wir das noch nicht überschritten haben. Ich habe eine Menge Schwarzer gesehen, die durch das Franchise gekommen sind, von dem ich glaube, dass ich es angenommen habe [there had been a Black Bachelor].“

Der „Bachelor“-Star konzentrierte sich mehr darauf, Liebe zu finden

Als James hinzukam Der Junggeselle, er war sich nicht bewusst, wie bedeutsam sein Casting war. Und in seinem Gespräch mit Us Weekly erklärte der 30-Jährige, dass er sich mehr darauf konzentriere, die wahre Liebe zu finden als alles andere.

„Ich habe die Rolle des Retters nicht akzeptiert“, sagte der Reality-Star. „Mein einziger Fokus lag darauf, jemanden zu finden, mit dem ich den Rest meines Lebens verbringen und in den ich mich verlieben könnte, und nur danach in meinem Leben zu suchen, weil ich es vermisst habe.“

„Erst nachdem ich es akzeptiert hatte, spürte ich wirklich das Gewicht der Erwartungen aller auf meiner Reise“, fuhr James fort. „Ein paar Tage später oder gerade als die Zeit näher rückte, dämmerte es mir wirklich [to film] die Show.“

Quellenlink

Die mobile Version verlassen