Website-Icon Statusquo News

Nicki Minajs „Super Freaky Girl“, MC Hammers „U Can’t Touch This“ und andere Songs, die Rick James‘ „Super Freak“ sampeln

Rick James‘ Hitsingle „Super Freak“ aus dem Jahr 1981 hat bis heute eines der bekanntesten Riffs in der Musik. Künstler von MC Hammer bis Nicki Minaj haben „Super Freak“ in ihrer eigenen Musik gesampelt und dem beliebten Song dabei neues Leben eingehaucht.

Nicki Minaj | Gilbert Carrasquillo/GC-Bilder

Nicki Minaj hat Rick James’ „Super Freak“ in ihrem Song „Super Freaky Girl“ gesampelt

Im Jahr 2022 veröffentlichte Minaj ihre Single „Super Freaky Girl“ mit viel Tamtam. Sie hat sich den Song zuerst auf TikTok angeschaut, um zu zeigen, dass sie Rick James‘ klassischen Song für ihren eigenen Track umgedreht hat.

MC Hammer hat ‚Super Freak‘ auf ‚U Can’t Touch This‘ gesampelt

Die vielleicht bekannteste Verwendung von „Super Freak“ in der Popkultur findet sich in MC Hammers Hitsingle „U Can’t Touch This“ von 1990. Das Lied wurde schließlich zum Signature-Song von MC Hammer. Es gewann den Grammy Award für den besten R&B-Song und einen Grammy Award für die beste Rap-Solo-Performance. Es war auch der erste Rap-Song, der für den Grammy Award als Schallplatte des Jahres nominiert wurde.

Big Daddy Kane hat „Super Freak“ gesampelt

Big Daddy Kane war ein weithin respektierter Rapper von einigen der größten Namen im Hip-Hop; The Notorious BIG zum Beispiel zählte ihn zu seinem Lieblingsrapper.

1991, ein Jahrzehnt nach der Veröffentlichung von „Super Freak“ und nachdem MC Hammers „U Can’t Touch This“ die Musikwelt erobert hatte, nahm Big Daddy Kane den Track in seine eigene Musik auf. Sein Lied „Ooh, Aah, Nah-Nah-Nah“ von seinem Album Prinz der Dunkelheit Samples des Hits von Rick James.

Jeezy und 2 Chainz haben es in ihrem Song „SupaFreak“ gesampelt

2011 taten sich Jeezy und 2 Chainz für „SupaFreak“ von Jeezys Album zusammen TM:103 Hustlerz Ehrgeiz. Wie andere Songs, die „Super Freak“ verwenden, wird Rick James als Songwriter des Tracks genannt. Der Refrain des Songs wiederholt die Phrase „Super Freak“, wie das Original.

Gucci Mane probierte es aus

Gucci Mane veröffentlichte erstmals seinen Song „Freaky Gurl“ für sein Album 2006 Schwer zu töten sowie sein Album Trap-a-Thon das folgende Jahr.

Der Remix des Songs enthielt Gastverse von Lil ‚Kim und Ludacris. 2008 remixte die aufstrebende Rapperin Nicki Minaj den Song auf ihrem Mixtape Sucka frei in dem Lied „Willst du Minaj?“

Jay-Z hat es in „Kingdom Come“ gesampelt

2006 veröffentlichte Jay-Z sein mit Spannung erwartetes Album Reich komme. Der Titeltrack des Albums enthielt Elemente von „Super Freak“ in seiner Produktion durch den langjährigen Mitarbeiter Just Blaze.

Andere Songs, die „Super Freak“ von Rick James sampeln

Quellenlink

Die mobile Version verlassen