Website-Icon Statusquo News

Nicole Slams‘ Fehlgeburtskommentar der Trolle

Ihre Wahrheit sagen. Der Familienchor Stern Nicole Jimeno verprügelte Trolle, die ihre Fehlgeburt mit Baby Nr. 1 ihr „Karma“ nannten, nach der Art und Weise, wie sie ihren Bruder behandelte Pedro Jimenos Frau, Chantel Jimeno (geb. Everett).

Die gebürtige Dominikanische Republik, 26, ging am Mittwoch, dem 3. August, zu ihrer Instagram-Story, um einen Screenshot des unhöflichen Kommentars zu teilen, den sie von einem Zuschauer erhalten hatte. „Karma in Bestform, deshalb hast du dein Baby verloren“, schrieb der anonyme Account. „Weil sogar Gott weiß, dass du es nicht wert bist, ein Kind zu haben.“

„Die Leute sind wirklich verrückt, sich auf ein Baby zu beziehen, das nicht mehr bei mir ist, respektiert c—o!!“ Sie schrieb als Antwort. Auf einer anderen Folie fügte Nicole hinzu: „Sie sprechen über Karma, denken Sie daran [that] Sie haben Freunde, Schwestern, Familie! Das kann jedem passieren.“

Die harten Kommentare folgen auf die Enthüllung der ehemaligen Kandidatin für die Miss Dominikanische Republik, dass sie erfahren hat, dass sie schwanger ist und Baby Nr. 1 mit ihrem immer wieder neuen Freund erwartet. Alejandro Padron.

„Hör auf zu reden, es ist mir egal, was sie über mich sagen, es war mir auch nie wichtig“, fuhr der TLC-Star fort. „Jetzt leg dich nicht mit meinem Baby an.“

Das jüngste Jimeno-Geschwister erhielt nach der Folge vom Montag, dem 1. August, heftige Gegenreaktionen von den Zuschauern, in der sie die Frau ihres Bruders verprügelte, weil sie auf die Karibikinsel gekommen war, um mit ihrer Mutter zu sprechen. Lidia Jimeno, um ihre Beziehung zu Pedro zu verbessern. „Warum lässt er sich nicht von dieser Frau scheiden?“ Sie beschwerte sich bei ihrer Mutter. „Hier gibt es jede Menge Frauen, alle Arten von Frauen, besser als Chantel.“

Zu Beginn der Saison reiste Nicoles Freund in die DR, um sie zurückzugewinnen, nachdem er zuvor dabei erwischt worden war, anderen Frauen Nachrichten zu schicken. Nach den vielen Bitten der Einwohnerin von Brooklyn, New York, um eine zweite Chance, einschließlich eines Gesprächs mit ihrer besten Freundin, Coraima Morla, Das Paar beschloss, ihrer Beziehung eine weitere Chance zu geben – trotz der großen Missbilligung ihrer Familie. Nachdem das Paar nach seiner Reise auch die Flamme ihrer körperlichen Beziehung getestet hatte, erfuhr Nicole, dass sie schwanger war.

Entdeckung+ (2)

„In Wirklichkeit mache ich eine Phase der Depression und Angst durch“, sagte sie den Produzenten, nachdem sie die Baby-Neuigkeiten erfahren hatte. „Mein Verhältnis zu meiner Mutter ist extrem schlecht. Meine Beziehung zu meinem Bruder ist schrecklich, wir reden nicht einmal miteinander. Als ich herausfand, dass ich schwanger war, war ich sehr verärgert.“

Als Alejandro von Nicoles Schwangerschaft hörte, übernahm er die volle Verantwortung für ihr Kind, auch wenn das bedeutete, drei Jobs annehmen zu müssen, um seine kleine Familie zu ernähren.

„Als ich die Nachricht bekam, dass ich Vater werden würde, war ich sehr glücklich“, sagte er den Produzenten. „Ich hätte nie gedacht, dass uns ein Baby zusammenbringen wird, aber es ist etwas, das uns viel bringen wird Glück in unserer Beziehung.“

Leider erfuhr Nicole nicht lange danach, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte. „Eines Tages stehe ich auf und sehe, dass ich [started] immer mehr bluten. Ich komme in die Klinik und das Mädchen, das das Ultraschallbild macht, sagt mir, es sei verloren gegangen“, erklärte sie traurig in einem Einzelbeichtstuhl.

„Als sie mir die Nachricht überbrachte, dass das Baby es nicht geschafft hatte, fühlte ich mich schrecklich“, erklärte Alejandro in einem Beichtstuhl. „Weil ich bereit war, sie zu heiraten und eine Familie mit ihr zu haben, und sie sagte mir, dass sie bereit ist, das auch mit mir zu haben. Es war also für keinen von uns einfach.“

Der Familienchor wird montags um 20:00 Uhr ET auf TLC ausgestrahlt.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen