Zuhause » Priscilla sagt, ihre Probleme seien „zweitrangig“ für den König, „er musste glücklich sein“