Website-Icon Statusquo News

Promis, die die Hochzeit von Kourtney Kardashian und Travis Barker ausgelassen haben

Promis, die die Hochzeit von Kourtney Kardashian und Travis Barker ausgelassen haben

Eine hochkarätig besetzte Angelegenheit – abzüglich einiger bekannter Gesichter! Kourtney Kardashian und Travis Barker’s italienische Hochzeit schien das gesellschaftliche Ereignis des Jahrhunderts zu sein, jedoch schienen einige ihrer engsten Familienmitglieder und Freunde von der Gästeliste gestrichen worden zu sein.

Das Duo hat am Sonntag, den 22. Mai, bei seiner dritten Hochzeitszeremonie im italienischen Schloss Castello Brown in Portofino, Italien, den Bund fürs Leben geschlossen eine intime Gruppe von Familie und Freunden. Aber wer hat den Spaß verpasst? Rob Kardashian war bei der Hochzeit nicht anwesend. Eine Quelle exklusiv erzählt In Kontakt nach der Zeremonie, dass der ehemalige E! Persönlichkeit, 35, nahm nicht an der Hochzeit seiner ältesten Schwester teil, weil er „privat sein will“.

„Rob ist eine sehr private Person“, teilte der Insider ebenfalls mit. „Er wusste, dass die Hochzeit auf der Weltbühne stattfinden würde.“

Was es natürlich auch war. Aber der Rest der Kardashian-Jenner-Familie – einschließlich Kim und Khloe Kardashian und Kendall und Kylie Jenner – waren anwesend, als Kourtney und Travis ihr „I dos“ sagten.

So wie es klingt, gibt es kein böses Blut zwischen der Poosh-Gründerin und ihrem einzigen Bruder. Die Quelle erklärte, dass Kourtney und Travis „mit feiern werden [Rob] in LA“ Der Insider fügte hinzu: „Es gibt viele Leute, mit denen sie in LA noch feiern müssen.“

Enge Freunde der Familie Addison Rae, Fai Khadra und Harry Hudson waren bei der Hochzeitsfeier merklich abwesend. Addison ihrerseits feierte das Brautpaar dennoch mit einem süßen Kommentar zu ihrem Instagram-Post. Einige der bedeutenden anderen der Familie Kardashian-Jenner, darunter Peter Davidson, Travis Scott und Corey GambleAuch die italienische Zeremonie schien er ausgelassen zu haben. Kris Jenners Mutter, Mary Jo „MJ“ Campbellund Travis‘ Vater, Randy Barkerkonnten es nicht schaffen.

„Kourtneys Oma ist ihr so ​​wichtig, genau wie Travis‘ Vater, und sie konnten die Reise nicht antreten, weshalb sie die Zeugen bei der Lizenzzeremonie in LA waren“, sagte dieselbe Quelle In Kontaktin Bezug auf die Gerichtszeremonie von Kourtney und Travis in Santa Barbara am 15. Mai.

Blättern Sie durch die Galerie, um zu sehen, welche Stars bei der Hochzeit von Kourtney und Travis fehlten.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen