Website-Icon Statusquo News

Ree Drummond’s Everything Bagel Bombs sind das perfekte Make-Ahead-Frühstück oder der perfekte Snack

Ree Drummond hat eine perfekte Frühstücksbagel-Idee, die im Voraus zubereitet, im Gefrierschrank aufbewahrt und schnell für das Frühstück unterwegs aufgewärmt werden kann. Die Pionierfrau Die Bagelbomben von star sind mit einer köstlichen Füllung gefüllt und mit „Alles“-Würzen belegt.

Ree Drummond | Tyler Essary/NBC/NBCU-Fotobank

Ree Drummond macht ein einfaches Rezept für Bagelbomben aus dem Gefrierschrank

Drummond demonstrierte während einer Folge von, wie man ihre Bagelbomben herstellt Die Pionierfrau. Sie bereitete Mahlzeiten für den Gefrierschrank vor und dieses einfache Rezept ist ein ideales schnelles Frühstück.

„Ich fülle den Gefrierschrank und mache heute Abend Abendessen“, erklärte sie. „Für den Gefrierschrank werde ich eine Ladung Bagelbomben machen. Meine Familie liebt sie. Ich liebe sie wirklich und sie sind eine großartige Sache, um sie in den Gefrierschrank zu stecken.“

Sie fuhr fort: „Bagelbomben sind so eine coole Sache und ich sehe sie immer häufiger. Stellen Sie sich im Grunde einen Alles-Bagel vor, der mit Frischkäse bestrichen und mit Käse und Schinken belegt ist.“

Der Gastgeber des Food Network fügte hinzu: „Außer bei einer Bagelbombe ist alles ordentlich im Bagel verstaut.“

Der Bagelteig des ‚The Pioneer Woman‘-Stars ist ein einfaches Rezept

Drummond machte einen einfachen Teig für die Bagelbomben. Sie kombinierte Allzweckmehl und Salz bei niedriger Geschwindigkeit in einem Mixer, träufelte dann Olivenöl hinein, bis alles vermischt war, und fügte aktive Trockenhefe und warmes Wasser hinzu. Der Gastgeber von Food Network mischte alles, bis es gut vermischt war, kippte dann den Teig in eine mit Öl bestrichene Schüssel, formte eine Kugel und warf ihn in das Öl. Sie bedeckte die Schüssel mit Plastikfolie und ließ den Teig eine Stunde lang gehen.

Die Pionierfrau star stellte die Bagelbombenfüllung her, indem er Frischkäse, geriebenen scharfen Cheddar und Schinkenwürfel in einer Schüssel kombinierte.

Dann kniff der Gastgeber des Food Network Teigstücke ab, die „etwas größer als ein Golfball“ waren, und rollte sie zu Bällchen. Um die Bagelbomben zusammenzusetzen, rollte sie jede Kugel flach und fügte dann die Füllung in die Mitte hinzu. „Das sind vollgeladene Bagelbomben“, sagte Drummond. Sie faltete die Ränder des Teigs zu einer Naht zusammen und legte sie auf ein gefettetes Blech.

„Genau wie bei normalen Bagels werde ich sie kochen, bevor ich sie backe“, erklärte Drummond. Sie fügte Honig in kochendes Wasser hinzu und warf vier Bagelbomben gleichzeitig hinein, kochte sie eine Minute lang und drehte sie nach der Hälfte der Zeit um.

Drummond bestreute ein einfaches Bagel-Gewürz, bevor er die Frühstücksbomben einfrierte

Drummond bestreute die Bagelbomben mit einer All-Bagel-Mischung – einer Kombination aus gerösteten Sesamsamen, Mohn, getrockneten Zwiebelflocken, Knoblauchflocken, schwarzem Pfeffer und Meersalz.

Sie backte die Bagelbomben 25 Minuten lang in einem Ofen mit 425 Grad Fahrenheit.

Die Gastgeberin des Food Network teilte ihren Einfrierprozess mit. Nachdem die Bagelbomben abgekühlt waren, fror sie sie 20 Minuten lang ein, wickelte sie jeweils in Folie und stellte sie in einen Behälter in den Gefrierschrank.

Um das schnelle Frühstück aufzuwärmen, entfernte sie die Folie, wickelte die Bagelbombe in ein Papiertuch, stellte sie 90 Sekunden lang in die Mikrowelle und ließ sie dann vor dem Essen eine Minute ruhen.

Das vollständige Rezept finden Sie auf der Food-Netzwerk Webseite.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen