Website-Icon Statusquo News

Sind Khloe Kardashian und Tristan Thompson immer noch zusammen?

Höhen und Tiefen. Khloe Kardashian und Tristan ThompsonDie Dating-Timeline von ist turbulent. Jetzt, wo sie Baby Nr. 2 willkommen heißen, fragen sich viele Fans: Sind Khloé und Tristan noch zusammen? Lesen Sie weiter für alles, was wir über ihren Beziehungsstatus wissen.

Sind Khloé Kardashian und Tristan Thompson noch zusammen?

Das Kardashianer Star, 38, und NBA-Spieler, 31, wurden getrennt, seit die Nachricht dies bekannt gab Maralee Nichols verklagte ihn auf Vaterschaft, nachdem sie im März 2021 gemeinsam ein Kind gezeugt hatten, als der kanadische Athlet noch in einer Beziehung mit Khloé war.

Der gebürtige Texaser reichte die Vaterschaftsklage zunächst im Juni 2021 ein, und damals gab Tristan zu, dass sie Sex hatten, forderte aber einen Vaterschaftstest. Er und Maralees Sohn Theo wurden im Dezember 2021 geboren.

„Heute haben die Ergebnisse des Vaterschaftstests ergeben, dass ich mit Maralee Nichols ein Kind gezeugt habe. Ich übernehme die volle Verantwortung für mein Handeln. Jetzt, da die Vaterschaft festgestellt wurde, freue ich mich darauf, unseren Sohn einvernehmlich großzuziehen“, schrieb Tristan am 3. Januar in einer Entschuldigung über Instagram. „Ich entschuldige mich aufrichtig bei allen, die ich während dieser Tortur sowohl öffentlich als auch privat verletzt oder enttäuscht habe.“

Er setzte seine Botschaft fort, indem er sich persönlich bei Khloé entschuldigte und sagte, sie habe die öffentliche „Demütigung“ und den „Herzschmerz“ nicht „verdient“.

„Du verdienst es nicht, wie ich dich all die Jahre behandelt habe“, fuhr er fort. „Meine Handlungen stimmen sicherlich nicht mit der Art und Weise überein, wie ich Sie sehe. Ich habe das Höchste [sic] Respekt und Liebe für dich. Unabhängig davon, was Sie denken mögen. Nochmals, es tut mir so unglaublich leid.“

Wie viele Kinder haben Khloé Kardashian und Tristan Thompson?

Die Co-Eltern, die 2016 zum ersten Mal miteinander ausgingen, begrüßten im April 2018 ihre Tochter True Thompson. Tristan hat auch einen Sohn namens Prince, den er mit Ex teilt Jordan Craig.

DIGGZY/JESAL/Shutterstock

In Kontakt bestätigte am 13. Juli, dass Khloé sich darauf vorbereitet, Baby Nr. 2 per Leihmutter willkommen zu heißen. „Das Baby wurde per Leihmutter gezeugt, bevor Khloé und der Öffentlichkeit bekannt wurde, dass Tristan im Dezember ein Baby mit jemand anderem bekommen hat“, sagte eine Quelle aus dem Umfeld des Reality-Stars.

Ein Vertreter des Gründers von Good American bestätigte die Baby-News gegenüber In Kontaktund bemerkt, dass der Reality-Star um „Privatsphäre“ bittet.

„Wir können bestätigen, dass True ein Geschwisterchen haben wird, das im November gezeugt wurde“, heißt es in der Erklärung des Sprechers. „Khloé ist der außergewöhnlichen Leihmutter unglaublich dankbar für einen so schönen Segen. Wir möchten um Freundlichkeit und Privatsphäre bitten, damit Khloe sich auf ihre Familie konzentrieren kann.“

Warum haben sich Khloé Kardashian und Tristan Thompson getrennt?

Die Nachricht über die Chicago Bulls-Spielerin, die mit Maralee ein Kind gezeugt hat, war der letzte Strohhalm für Khloé, und ihr Herzschmerz über die Situation wurde in Staffel 1 von dokumentiert Die Kardashians.

Sie gab später zu, dass der „beleidigendste“ Teil darin besteht, dass sie während eines Auftritts im Podcast „Not Skinny But Not Fat“ am 24. Mai „mit dem Rest der Welt“ von dem Skandal erfahren hat.

„Ich meine, alles ist verdammt, wie, kann es so etwas wie ein bisschen Respekt geben?“ das Mit den Kardashians Schritt halten sagte Alaun. „Hättest du es mir sagen können, bevor ich es bei Daily Mail herausfinde? Das wäre nett.“

Das Drama um Maralee ist nicht der erste Betrugsskandal um Tristan. Er und Khloé trennten sich zuvor nach seinem Stelldichein Kylie Jenner’s ehemalige BFF Jordan Woods im Jahr 2019. Davor war Tristan beim Fremdgehen erwischt über die gebürtige Kalifornierin, während sie im neunten Monat mit True schwanger war.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen