Zuhause » Sydney Sweeney darüber, „das Mädchen aus der Euphorie“ genannt zu werden