Website-Icon Statusquo News

Was ist das Vermögen von „Yellowjackets“- und „Candy“-Star Melanie Lynskey?

Melanie Lynskey ist eine jener Schauspielerinnen, die der Zuschauer von irgendwoher kennt. Sie ist seit Anfang der 90er Jahre als Schauspielerin tätig und hat in Dutzenden von Fernsehsendungen und Filmen mitgewirkt. Lynskey ist einigen der größten Namen Hollywoods begegnet, darunter Keanu Reeves und Leonardo DiCaprio. Sie hat es jedoch bis vor kurzem vermieden, großen Ruhm zu erlangen.

Angesichts eines beruflichen Wiederauflebens ist Lynskey der Name in aller Munde. Viele Fans möchten so viel wie möglich über die talentierte Darstellerin erfahren, einschließlich ihres Privatlebens und ihres Vermögens.

Wie wurde Melanie Lynskey berühmt?

Lynskey wurde 1977 in Neuseeland als geboren IMDb Berichte. Als Teenager begann Lynskey ihre professionelle Schauspielkarriere. Als sie gerade 16 Jahre alt war, trat sie 1994 in dem Drama auf Himmlische Wesen. Nachdem Lynskey sich in den USA niedergelassen hatte, bekam sie viele Rollen in hochkarätigen Filmen, darunter Immer danach, Zerbrochenes Glas, Kojote hässlichund Die Nebeneinkünfte eines Mauerblümchen.

Im Jahr 2012 spielte Lynskey die Hauptrolle in dem Film Hallo, ich muss gehen. Sie erhielt Kritikerlob für die Rolle. Aber obwohl sie in den letzten Jahrzehnten konsequent gehandelt hat, machte der Schauspieler erst 2021 wirklich Schlagzeilen. Als Shauna in der Showtime-Serie Gelbe JackenLynskey gewann 2022 den Critics‘ Choice Award als beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie.

Zuletzt übernahm Lynskey in der von Jessica Biel produzierten Hulu-Serie die Rolle der Betty Gore, einer Hausfrau, die ein grausames Ende findet Süssigkeit. Die True-Crime-Show zeigt Lynskeys dramatische Fähigkeiten.

Nachdem Lynskey viele Jahre lang dafür bekannt war, skurrile, lustige Charaktere zu spielen, sind viele Fans überrascht und erfreut darüber, wie gut Lynskey den Charakter darstellt.

Wie hoch ist das Vermögen von Melanie Lynskey?

Melanie Lynskey im Jahr 2022 | Amanda Edwards/Getty Images

Dank Lynskeys hochkarätigen Rollen in letzter Zeit entdecken viele Zuschauer zum ersten Mal das Ausmaß von Lynskeys Fähigkeiten. Während Süssigkeit und Gelbe Jacken waren sehr gut für die Karriere des Schauspielers, sie ist seit Jahrzehnten eine erfolgreiche Darstellerin. Entsprechend Promi-VermögenLynskey hat ein Nettovermögen von rund 5 Millionen US-Dollar.

Lynskey, die in LA lebt, war zweimal verheiratet. Ihre erste Ehe war mit dem Schauspieler Jimmi Simpson. Die beiden heirateten im April 2007 und waren etwa fünf Jahre verheiratet, bevor sie sich 2012 trennten. Nicht lange nach ihrer Scheidung fand Lynskey die wahre Liebe mit dem Schauspieler Jason Ritter. Sie gaben ihre Verlobung 2017 bekannt und begrüßten im folgenden Jahr eine Tochter. Die beiden haben 2020 den Bund fürs Leben geschlossen.

In einem Interview mit Rolling Stone sprach Lynskey über ihre Ehe mit Ritter. Sie enthüllte, dass sie sich beide der Überwindung von Generationstraumata verschrieben haben. Wie E! Nachrichten Berichten zufolge gab Lynskey zu: „Ich bin dazu erzogen worden, keine Unmengen an Emotionen zu zeigen und nicht wütend zu werden. Ich versuche, besser darin zu werden, die Wut überhaupt herauskommen zu lassen. Es gibt so viele Jahre, in denen man einfach nicht weiß, was man damit anfangen soll.“

Melanie Lynskey spricht offen über ihre Kämpfe mit dem Körperbild

Nun, das fühlt sich an wie ein verrückter Traum. Vielen Dank @Vielfalt ! Und vielen Dank an die allerliebste Emily Longeretta für solch ein wundervolles Gespräch und eine wundervolle Geschichte. Ich werde jetzt ein wenig überwältigt und dankbar weinen https://t.co/AsbF3kOdjO

– Melanie Lynskey (@melanielynskey) 2. Juni 2022

Lynskey ist sich bewusst, dass sie einen Moment in der Popkultur hat – und sie ist dankbar für die Gelegenheit. In einem kürzlich geführten Interview mit GlanzDie Schauspielerin erzählte von ihrem Leben im Rampenlicht und wie sie gleichzeitig mit Körperbildproblemen umgeht.

„Es war eine sehr lange Reise. Ich habe sehr lange dagegen gekämpft – die Form, die mein Körper haben sollte“, sagte Lynskey. Die 45-Jährige bemerkte, dass sie sich oft von anderen in der Branche beschämt fühlte, weil sie nicht hauchdünn war.

„Ich habe viele Jahre damit verbracht, nicht wirklich zu essen und mir große Sorgen darüber gemacht, wie ich aussehe“, gab der Schauspieler zu. Heutzutage konzentriert sich Lynskey jedoch darauf, ein positives Vorbild für ihre Tochter zu sein. Sie merkt an, dass sie „ein positives Beispiel dafür sein möchte, wie es aussieht, eine Mutter zu haben, die ihren Körper einfach akzeptiert“.



Quellenlink

Die mobile Version verlassen